Johanna Dumet

La petite bière bien fraîche, 2021

Archival pigment print on paper, framed
80 x 60 cm; 31 1/2 x 23 2/3 in, unframed
85 x 65 cm; 33 1/2 x 25 2/3 in, framed
Edition of 1318

€300 €357,00 incl. VAT.,
excl. Shipping
excl. Shipping
Book your shipping

MISA.ART TEAM

Includes Certificate of Authenticity
Original Text in German: Dumet malt hauptsächlich mit Öl auf Leinwand, verwendet aber auch andere Techniken wie Gouache-bemaltes Papier, das auf d...

Original Text in German:

Dumet malt hauptsächlich mit Öl auf Leinwand, verwendet aber auch andere Techniken wie Gouache-bemaltes Papier, das auf die Leinwand geklebt wird. Sie ist dafür bekannt, impulsiv zu malen, mit einem starken Gefühl für Fluss und ohne Zwang.

Das Ergebnis ist eine erhabene, faszinierende Verwendung von Farbe und abstrakter Form, die ständig mit der Figuration interagiert. Anstatt sich nur auf Details zu konzentrieren, schafft sie eine minimalistische Darstellung dessen, was sie sieht, und versteht das Thema, ohne zu versuchen Formen über Farben zu korrigieren. Ihre Motive wie Essen, Tiere, Landschaften und Porträts sind zeitgenössisch, aber zeitlos.
Obwohl die Auflage eine unbestimmte Anzahl von Exemplaren erreichen kann, verleiht Dumet jedem Druck einen einzigartigen Charakter indem sie es handsigniert und mit individuellen Details versieht. Gleichzeitig mit den eingehenden Bestellungen bemalt und signiert sie jede der Editionen und schafft so eine Performance.
Die Edition basiert auf Dumets Werkreihe LES PETITS OBJETS DU DÉSIR (englisch: SMALL OBJECTS OF DESIRE). In Anlehnung an den französischen Ausdruck „se retrouver autour d‘une bonne bouteille“ (sich zu treffen bei einer guten Flasche) dient eine Flasche Alkohol als Ausgangspunkt für die Arbeiten aus der Serie. Für Dumet werden solche geselligen Zusammenkünfte immer von einem guten Wein oder einem Kaffee und einer Zigarette begleitet – ihre persönlichen „Objekte der Begierde“.

Recently viewed